Seite wählen

Sie sitzen täglich mehrere Stunden auf dem Bürostuhl ? Dann würden wir Ihnen gerne ein paar Tips mit auf den Weg geben wie Sie Richtig Sitzen.

Was sind die grössten Probleme beim Sitzen ?

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie auf einem Stuhl sitzen und sie bekommen an den Oberschenkeln Druckstellen? Sie suchen ganz unbewusst eine neue Beinstellung: Sie stellen die Füße auf das Fußkreuz, sie nehmen die Beine nach hinten oder sie rutschen einfach mit dem Po nach vorne, um die Druckstellen zu entlasten. So sieht man oft, dass viele gar nicht richtig auf der Sitzfläche richtig sitzen, sondern durch die Druckstellen zum „Schnäpperlesitzer“ geworden sind. Bei diesem Problem schreit der Körper aber relativ schnell – mach was, mir schlafen die Beine ein.

Anders bei dem zweiten Problem, dass wir beim Richtig Sitzen haben. Ein erwachsener Mensch kann problemlos mehrere Stunden auf einem Stuhl sitzen ohne den Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper zu verändern. Die Arme und Beine bewegen wir immer, da sie sonst einschlafen. Anders beim Rücken. Ein statisches Sitzen hat jedoch zur Folge, dass die Muskulatur einschläft, da sie keine Arbeit hat. Dies ist ein Hauptproblem bei sitzenden Tätigkeiten.

Das dritte Problem ist, dass man beim Richtig Sitzen gerne mit dem Po nach hinten abrollt und so eine durchhängende Wirbelsäule hat. Die Belastung auf die Bandscheiben zwischen den Wirbeln ist damit um einiges höher.

Auf was sollen wir denn achten beim Richtig Sitzen?

richtig-SitzenWenn Sie an der Tastatur arbeiten, sitzen sie aufrecht oder nach vorne geneigt. Hier ist es wichtig, dass sie mit dem Becken NICHT nach hinten abrollen sondern das Becken aufrichten und damit die Wirbelsäule in die richtige Stellung zu bekommen. Dabei sollten die Oberschenkel parallel zum Boden sein. Noch besser ist es, wenn Sie einen Stuhl haben bei dem die Sitzfläche nach unten mitgeht. Darin können Sie sich etwas höher setzen und durch die Schräge richtet sich das Becken selbst auf.

Setzen Sie sich ganz nach hinten in den Stuhl. Nutzen Sie die Rückenlehne um das Becken-Abrollen zu verhindern.

Sitzen sie breitbeinig. Die Füße sollten komplett auf dem Boden aufstehen. Die Füße sollten nicht unter der Sitzfläche sein sondern vor dem Stuhl.

 

Bewegen Sie sich beim Sitzen!

Nutzen sie dich Technik des Bürostuhls. Die Syncro Mechanik ermöglicht es ihnen die Sitzposition zu ändern. Wenn der Gegendruck der Rückenlehne richtig eingestellt ist unterstützt sie der Stuhl beim Richtig Sitzen. Haben Sie eine Sitzfläche bei der die Sitzneigung veränderbar ist sollten Sie versuchen die mehrmals untertags zu verändern. Noch besser sind Stühle, bei denen sich die Sitzfläche automatisch neigt und sie dadurch viel mehr Bewegung haben als bei einem starren Modell.

Das wichtigste beim Richtig Sitzen ist jedoch es nicht lange zu tun. Je mehr sie sich bewegen, um so besser ist es. Selbst kleine Bewegungen können da sehr helfen. Wenn Sie akut Rückenprobleme haben stellen sie sich doch einen Kurzzeitwecker auf den Tisch und stellen ihn auf 30 Minuten. Wenn es dann klingelt stehen sie auf und strecken sich einmal wie nach einem schönen Mittagsschlaf, laufen einmal um den Stuhl herum und stellen den Wecker wieder auf 30 Minuten. Solch kleine Tricks können manchmal sehr helfen.

Zwingen Sie sich aufzustehen – stellen sie einen Ordner, den sie ständig brauchen ins Regal gegenüber. Oder gewöhnen sie sich an im Stehen zu telefonieren – möglichst mit Headset.

Eine tolle Möglichkeit ist es, wenn sie mit zwei Stühlen arbeiten können – einen konventionellen Stuhl und einen Hocker, der sie zwingt anders zu sitzen. So kann man zwischen aktivem Sitzen und entspannendem Sitzen wechseln.

Bei allem gilt – BEWEGUNG ist das A und O. Man kann kaum falsch sitzen solange man es nur eine kurze Zeit macht. Schwierig wird es für den Körper, wenn sie lange die Sitzposition nicht verändern.

Weitere Informationen erhalten Sie in einem qualifizierten Fachgeschäft. Dort werden Sie gut beraten und bekommen viele weitere Tipps, wie sie den Tag auf dem Bürostuhl möglichst ermüdungsfrei verbringen.

(c) A.Arnold 2019

Ihr Stuhl – bei uns in Wiesloch

Arnold Büroeinrichtungen | Ludwig-Wagner-Straße 15 | 69168 Wiesloch

Wir sind in der Nähe der Autobahnen BAB5 und BAB6 unweit der Ausfahrten Wiesloch – Rauenberg bzw. Wiesloch – Walldorf.

Montag

09.30 - 17.00 Uhr

Dienstag

09.30 - 18.00 Uhr

Mittwoch

09.30 - 18.00 Uhr

Donnerstag

09.30 - 17.00 Uhr

Freitag

09.30 - 17.00 Uhr

Samstag

09.00 - 12.00 Uhr

 Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Unter der Woche sind wir oft bis 18:00 Uhr in der Ausstellung. Da wir Sie gerne persönlich beraten, empfehlen wir Ihnen uns kurz vorher anzurufen.

 

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen oder einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail:

06222 587 99–0
info@stuhl24.de

Sie erreichen uns von Karlsruhe, Mannheim, Ludwigshafen, Heilbronn in weniger als 30 Minuten.

 
Telefonisch sind wir von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.
 
Wir nehmen uns gerne für jeden Kunden Zeit.
 
06222 587 99–0
info@stuhl24.de
 

Hinweis zum Datenschutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen