Seite wählen

Optimiere dein Home-Office und vermeide Unnötige Schmerzen

So vermeidest du Rückenschmerzen im HomeOffice

Entdecke essentielle Tipps und Tricks, wie du deine Rückenschmerzen so schnell und einfach wie möglich beheben kannst.

Was tun bei Rückenschmerzen im HomeOffice?

Warum treten Rückenschmerzen im HomeOffice häufig auf?

Seit der Coronapandemie arbeiten viele Menschen vermehrt von zu Hause. Leider sind die meisten Heimarbeitsplätze nicht optimal ergonomisch eingerichtet, was häufig zu Rückenschmerzen führt. Telefonkonferenzen am Küchentisch und das Schreiben von E-Mails auf der Couch sind nur einige Beispiele für ungünstige Arbeitsbedingungen. Falsche Körperhaltungen und mangelnde Bewegung belasten die Wirbelsäule und führen zu Verspannungen.

Ergonomische Sitzposition im HomeOffice

Ein ergonomischer Bürostuhl mit einer Lordosenstütze ist ideal, um die natürliche Krümmung der Wirbelsäule zu unterstützen und Rückenschmerzen zu vermeiden. Die Knie sollten beim Sitzen ungefähr in einem rechten Winkel angewinkelt sein, und die Unterarme sollten etwa im 90-Grad-Winkel auf der Tischoberfläche aufliegen. 

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ermöglicht es, zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln, was die Belastung auf den Rücken reduziert. Der Monitor sollte so positioniert sein, dass der obere Rand auf Augenhöhe ist, um Nackenverspannungen zu vermeiden. Nutze Monitorständer oder Stapel Bücher, um die richtige Höhe zu erreichen.

Gute Beleuchtung ist wichtig, um Augenbelastungen zu vermeiden und eine angenehme Arbeitsumgebung zu schaffen. Natürliches Licht ist ideal, aber auch eine Schreibtischlampe mit warmem Licht kann helfen, die Augen zu schonen. Vermeide direkte Blendung auf dem Bildschirm, indem du die Lichtquelle seitlich platzierst.

Platziere die Tastatur so, dass deine Unterarme parallel zum Boden sind. Eine ergonomische Maus kann helfen, Überlastungen des Handgelenks zu vermeiden. Eine ergonomische Tastatur kann ebenfalls dazu beitragen, Handgelenkschmerzen zu reduzieren und die Haltung zu verbessern. Achte darauf, dass deine Handgelenke nicht auf der Tischkante aufliegen, um Druckstellen zu vermeiden.

    Rückenschmerzen Adé!

    Bist du bereit, dein Home-Office auf die nächste Stufe zu heben? Entdecke unsere Auswahl an ergonomischen Bürostühlen und Möbeln, die speziell dafür entwickelt wurden, deinen Arbeitsplatz komfortabler und effizienter zu machen.

    Tipps zur Vermeidung von Rückenschmerzen im HomeOffice

    Regelmäßige Bewegung ist essenziell. Plane regelmäßige Bewegungspausen ein. Stehe mindestens jede Stunde auf, strecke dich und bewege dich, um die Durchblutung zu fördern und Verspannungen vorzubeugen. Spaziergänge in der Mittagspause oder bewusste Bewegungen während Telefonaten können ebenfalls hilfreich sein.

    Neben Bewegung sind Entspannungsübungen wichtig, um den Rücken zu entlasten. Atemübungen und leichte Dehnungen können helfen, die Muskulatur zu lockern und Stress abzubauen.

    Nach einem langen Arbeitstag im Sitzen können gezielte Übungen helfen, die Muskulatur zu stärken und Verspannungen zu lösen. Diese Übungen sollten regelmäßig durchgeführt werden, um langfristige Rückenschmerzen zu vermeiden.

    Ergonomische Hilfsmittel für das HomeOffice

    Sitzkissen und Rückenstützen bieten zusätzliche Unterstützung und können helfen, eine korrekte Sitzhaltung beizubehalten. Sie sind besonders nützlich, wenn dein Bürostuhl nicht alle ergonomischen Anforderungen erfüllt.

    Eine Fußstütze kann helfen, die Beine zu entlasten und die Durchblutung zu fördern, besonders wenn der Schreibtisch nicht höhenverstellbar ist.

    Ein Monitorarm ermöglicht eine flexible Positionierung des Bildschirms und hilft, Nacken- und Augenbelastungen zu reduzieren. Er kann leicht an verschiedene Arbeitspositionen angepasst werden.

    Ergonomische Tastaturen und Mäuse sind speziell entwickelt, um Handgelenke und Hände zu entlasten und das Risiko von Überlastungsschäden zu verringern.

    Was tun, wenn Rückenschmerzen bereits bestehen?

    Wenn du trotz dieser Maßnahmen Rückenschmerzen entwickelst, solltest du nicht zögern, einen Arzt aufzusuchen, besonders wenn die Schmerzen deine Lebensqualität stark beeinträchtigen oder mehrere Tage anhalten. Moderne Behandlungsmethoden reichen von entzündungshemmenden Medikamenten bis hin zu chirurgischen Eingriffen, abhängig von der Ursache der Schmerzen.

    Übungen zur Vorbeugung und Linderung von Rückenschmerzen

    Eine Dehnung im Sitzen kann helfen, verkürzte Rumpf- und Hüftbeugemuskulatur zu dehnen – ganz bequem im Sitzen auf einem feststehenden Stuhl (kein Drehstuhl!). Ziehe ein Knie zur Brust und halte es mit den Händen fest. Halte diese Position für 30 Sekunden und wechsle dann das Bein. Diese Übung dehnt die untere Rückenmuskulatur.

    Mit einem Stuhl-Workout kannst du den gesamten Rücken und die Rückseite der Beine dehnen – Muskelpartien, die bei einer sitzenden Tätigkeit in der Regel verspannen und verkürzen. Stelle dich hinter einen feststehenden Stuhl und halte die Rückenlehne fest. Beuge dich langsam nach vorne und versuche, deine Zehen zu berühren. Diese Übung dehnt die Rückenmuskulatur und fördert die Flexibilität.

    Tipps für die langfristige Gesundheit

    Neben der ergonomischen Einrichtung und regelmäßigen Pausen sind weitere Maßnahmen wichtig, um langfristig gesund und produktiv im HomeOffice zu arbeiten:

    Achte darauf, ausreichend Wasser zu trinken und gesunde Snacks zu essen. Eine ausgewogene Ernährung trägt zur allgemeinen Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei.

    Regelmäßige Entspannungsübungen, Meditation oder ein kurzer Powernap können helfen, Stress abzubauen und die psychische Gesundheit zu fördern. Achte darauf, eine klare Trennung zwischen Arbeit und Freizeit zu schaffen, um Burnout zu vermeiden.

    Neben den Bewegungspausen während der Arbeit solltest du auch außerhalb der Arbeitszeiten für ausreichend Bewegung sorgen. Spaziergänge, Joggen oder Yoga können helfen, die körperliche Fitness zu erhalten und Stress abzubauen.

      Weitere Blogbeiträge

      Viasit Souno: Bereit für den Sommer

      Entdecke den Sounio Stuhl von Viasit: ergonomisches Design, wetterfest und in lebendigen Farben – ideal für Cafés, Terrassen und mehr.Der Sounio Stuhl von Viasit, entworfen von Orlandini Design in Milano, ist eine perfekte Kombination aus minimalistischer Eleganz und...

      mehr lesen

      Was ist Ergonomie und wieso ist sie so wichtig?

      Erfahren Sie, warum Ergonomie im Büroalltag nicht nur für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihre Produktivität entscheidend ist.Entdecken Sie, wie die richtige Ergonomie Ihnen helfen kann, besser und effizienter zu arbeiten.Warum Ergonomie am Arbeitsplatz...

      mehr lesen

      Wie wechsle ich meine Bürostuhlrollen richtig?

      Wie wechsle ich meine Bürostuhlrollen richtig?   Das Austauschen von Bürostuhlrollen kann die Lebensdauer Ihres Stuhls verlängern und dazu beitragen, Ihren Boden zu schützen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Bürostuhlrollen sicher und effektiv...

      mehr lesen

      Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

      Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

      Schließen